Zweckverband zur Wasserversorgung der Schonstetter Gruppe

Wasserversorgung der Gemeinden Amerang, Schonstett, Eiselfing

Zweckverband zur Wasserversorgung der Schonstetter Gruppe
Hauptstraße 11, 83137 Schonstett
Tel. 08055 903044-0
Fax: 08055 903044-44
E-Mail: info@wzv-schonstett.de

Bereitschaftsdienstnummer (24 Stunden): 08055 903044-88

Meldungen

Ansprechpartner

Name / Position Durchwahl / E-Mail
HRDINA Manfred
Geschäftsleiter
-12
geschaeftsleitung@wzv-schonstett.de
SINGER Sebastian
Technischer Betriebsleiter
-13 (bevorzugt von 7:00 – 8:00 Uhr)
technik@wzv-schonstett.de
SCHÜRRLE Matthias
WINKLER Harald
Technische Mitarbeiter
-14 (bevorzugt von 7:00 – 8:00 Uhr)
technik@wzv-schonstett.de
BETZL Silvia
Sekretariat, Buchhaltung
-11 (Mo. – Do. von 7:00 – 11:30 Uhr)
info@wzv-schonstett.de

Keine festen Öffnungszeiten. Termine nach Vereinbarung.

Trassen-/Spartenauskunft

Bei Baumaßnahmen müssen Sie sich über die Lage aller Leitungstrassen (Wasserleitungsnetz und Steuerkabel) informieren und die Sicherheitsvorgaben einhalten. Ihre Anfrage richten Sie bitte per E-Mail an trassenauskunft@wzv-schonstett.de oder schriftlich mit unserem Formular.

Planen Sie Grab-, Bagger-, Tiefbauarbeiten oder andere Baumaßnahmen in unserem Versorgungsgebiet (Gemeinden Amerang, Eiselfing, Schonstett) oder führen sie solche Arbeiten durch?
Dann haben Sie die Pflicht, sich über die Lage aller Leitungstrassen beim jeweiligen Rechtsträger zu informieren, die entsprechenden Auskünfte einzuholen und die entsprechenden Sicherheitsvorgaben einzuhalten.
Nur so können Schäden, deren Kosten der Verursacher zu tragen hat, verhindert werden.
Dabei ist zu beachten, dass bereits in einer Tiefe von nur 0,40-0,50 m Anlagen angetroffen werden können welche auch nur bedingt überbaut und überpflanzt werden dürfen.

Ihre Anfrage richten Sie bitte am besten per E-Mail an trassenauskunft@wzv-schonstett.de oder schriftlich mit unserem Formular an unsere Postanschrift bzw. per Fax. Anzugeben sind die Art und die Örtlichkeit der vorgesehenen Arbeiten (Ort/Straße/Flur/Flurstück) -ggf. Planausschnitt beifügen- sowie Ihre Kontaktadresse.

Sie erhalten daraufhin schnellstmöglich Auskunft ob von ihrem Vorhaben Versorgungsleitungen bzw. Steuerkabel des Zweckverbandes betroffen sind und ggf. welche Vorgaben eingehalten werden müssen.

Aktuelles